Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Flugreisen’

Die 5 besten Sehensw├╝rdigkeiten in Melbourne

23. Dezember 2016 Keine Kommentare

Melbourne Skyline Nacht night 300x199  Die 5 besten Sehensw├╝rdigkeiten in Melbourne

Melbourne Skyline | Foto: flickr/4yas

Melbourne ist mit ├╝ber 4 Millionen Einwohnern die zweitgr├Â├čte Stadt Australiens und Hauptstadt des Bundesstaats Victoria. Das Stadtbild ist gepr├Ągt von Bauten im viktorianischen Stil einerseits und modernen Hochh├Ąusern andererseits. Die bei Touristen beliebte Stadt besticht mit ihrem lebendigen Flair und den vielen kleinen Gassen voller Caf├ęs, Restaurants, Pubs und kleiner Boutiquen. Durch die zahlreichen Einwanderer aus aller Welt, die in Melbourne ihr Zuhause gefunden haben, hat die Stadt eine abwechslungsreiche kulinarische Szene zu bieten. Sie gilt sogar als kulinarische Hauptstadt Australiens und besitzt weltweit die meisten Caf├ęs, Restaurants, Clubs und Pubs. Doch auch abseits des kulinarischen Geschehens gibt es in Melbourne einiges zu erkunden.

Kostenlose City Circle Tram
Die City Circle Tram ist eine weinrote, historische Stra├čenbahn, die tags├╝ber im 12-Minuten-Takt den Stadtkern Melbournes in beide Richtungen umrundet. Dabei k├Ânnen Besucher an fast allen wichtigen Sehensw├╝rdigkeiten Melbournes ein- und aussteigen. Zudem gibt es einen Audio Guide, ├╝ber den interessante Informationen zu den angefahrenen Stopps erkl├Ąrt werden. Besonders komfortabel ist, dass die City Circle Tram kostenfrei ist.

Guter Ausgangspunkt: Federation Square
Mit der City Circle Tram erreicht man auch den Federation Square, welcher als das ÔÇ×Herz MelbournesÔÇť bezeichnet wird und ein guter Ausgangspunkt f├╝r eine Entdeckungstour der Stadt ist. Der Platz aus ockerfarbenem Sandstein wurde zum hundertj├Ąhrigen Jubil├Ąum der Gr├╝ndung Australiens erbaut und 2002 mit nur einem Jahr Versp├Ątung fertiggestellt. Um den Federation Square herum befinden sich diverse Museen (z.B. das Kunstmuseum NGV Australia sowie das ACMI-Film-Museum) und zahlreiche einladende Restaurants und Caf├ęs.

Eureka Tower: ├ťber den D├Ąchern Melbournes
Die Aussichtsplattform des Eureka Towers befindet sich auf dem 88. Stockwerk in 285 Meter H├Âhe. Sie ist der h├Âchstgelegene Aussichtspunkt auf der S├╝dhalbkugel. Von dort oben hat man einen weitreichenden Blick ├╝ber den Gro├čraum Melbournes und kann einzelne Sehensw├╝rdigkeiten, wie den Federation Square, erkennen. Besonders sch├Ân ist der Blick vor Sonnenuntergang, wenn der Yarra Fluss wie ein silbrig leuchtendes Band am Horizont erscheint. Wer etwas mehr Abenteuer sucht, der wagt die Aussicht vom Glasw├╝rfel ÔÇ×The EdgeÔÇť ÔÇô dort genie├čt man den Blick auf nur 4cm dickem Panzerglas stehendÔÇŽ

Southbank: Beeindruckende Sicht auf die Skyline
Die Southbank, das S├╝dufer des Yarra-Flusses, l├Ądt ein zu langen Spazierg├Ąngen entlang des Flusses. Dabei kann man an vielen Punkten tolle Ausblicke auf die Skyline der Stadt erhaschen. Beeindruckend sind auch die zahlreichen Fu├čg├Ąngerbr├╝cken wie die Webb Bridge, die insbesondere bei n├Ąchtlicher Beleuchtung ein Foto wert sind. Eine sch├Âne Aussicht bieten auch die meisten der Restaurants entlang des Fu├čg├Ąngerweges.

Freilebende Pinguine am St. Kilda Beach
Zwar verbringen die Melburnians klimabedingt deutlich weniger Zeit am Stand als die Bewohner anderer Teile Australiens, dennoch besitzt auch Melbourne seinen eigenen Stadtstrand, den St. Kilda Beach. Entlang der sch├Ânen Promenade gibt es viele Restaurants, die zur Einkehr als Zwischenstopp eines Strandspaziergangs einladen. Der historische Pier von St. Kilda wurde nach einem Brand erst vor wenigen Jahren wieder aufgebaut. Mit ein wenig Gl├╝ck kann man zwischen den Felsen hinter dem Pier sogar wilde Zwerg-Pinguine beobachten.

Einreisebestimmungen f├╝r Australien
F├╝r die Einreise nach Australien m├╝ssen Besucher vorab ein Besuchervisum beantragen. Dies ist ganz bequem elektronisch m├Âglich. Das Ausf├╝llen des Antrags nimmt nur wenige Minuten in Anspruch, das Visum wird nach erfolgreicher Zahlung (Kosten: ca. 15ÔéČ) innerhalb zwei bis f├╝nf Werktagen zugeschickt und kann beispielsweise bei e-visums.de beantragt werden. Zu beachten ist, dass der Reisepass zum Zeitpunkt der Visaausstellung noch mindestens ein halbes Jahr g├╝ltig sein muss. Das Visum ist 12 Monate g├╝ltig und erm├Âglicht die Einreise f├╝r touristische oder gesch├Ąftliche Zwecke mit einer maximalen Reisedauer von 3 Monaten. Bei einer l├Ąngeren Aufenthaltsdauer als 3 Monaten muss ein Arbeitsvisum beantragt werden.

KategorienFlugreisen Tags: ,

Die kanarischen Inseln

10. Juni 2013 Keine Kommentare

sponsored by Islas Canarias

Die Inseln
Die kanarischen Inseln sind ein Paradies f├╝r zahlreiche Urlauber und Touristen aus aller Welt. Die klimatischen Verh├Ąltnisse sind geradezu ideal, nicht umsonst nennt man die Kanaren die “Inseln des ewigen Fr├╝hlings”. Da es auf den Inseln praktisch keinen Winter gibt, deswegen kommen vor allem in den Wintermonaten viele G├Ąste auf die Kanaren um dort zu ├╝berwintern.

Die kanarischen Inseln zeichnen sich durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaftsvielfalt aus. So hat jede Insel ihre spezifischen Eigenheiten. Die gr├Â├čte Insel Teneriffa, mit dem 3718 m hohen Pico de Teide, wird von zahlreichen Besuchern als die interessanteste und sch├Ânste Insel der Kanaren gepriesen.
Trotz vieler Sehensw├╝rdigkeiten und Attraktionen hat Teneriffa allerdings einen Nachteil gegen├╝ber den anderen Inseln, es fehlen weite Sandstr├Ąnde.

F├╝r Naturliebhaber sind die Inseln La Palma, Gomero und Hiero ein interessantes Ziel.
Verborgene Badebuchten und versteckte kleine Sandstr├Ąnde garantieren f├╝r den Badegast Erholung pur.
Gran Canaria bietet zwar weniger spektakul├Ąre Landschaftseindr├╝cke wie Teneriffa, doch daf├╝r gibt es hier wundersch├Âne Sandstr├Ąnde im S├╝den der Insel.


Wer es gerne ruhiger und besinnlicher mag, f├╝r den eignet sich die Insel Lanzarote besonders gut. Kleine geschmackvolle Feriensiedlungen verw├Âhnen hier den Urlauber besonders.
Ebenfalls empfehlenswert f├╝r Touristen die Erholung suchen ist die Insel Fuerteventura. An kilometerlangen einsamen Sandstr├Ąnden lassen sich hier ungetr├╝bte Badefreuden genie├čen. Vor allem ist diese Insel f├╝r denjenigen empfehlenswert, der mehrere Wochen ausnahmslos am Strand verbringen m├Âchte.

N├Ąhere Informationen ├╝ber Urlaub auf den kanarischen Inseln findet man unter: “www.reise-ratgeber.net/889/die-kanarischen-inseln.
Egal auf welcher dieser Inseln man seinen Urlaub verbringt, das Klima und die Vielfalt der ganzen Naturlandschaften garantieren einen unvergesslichen Urlaub.

KategorienFlugreisen Tags:

Gibt es noch Billigfl├╝ge?

3. Mai 2011 Keine Kommentare
4697010730 51b62196c5 m Gibt es noch Billigfl├╝ge?

cc by Michael Sacharewicz/flickr

Fortlaufend erfinden die Airlines neue Geb├╝hren. So verlangt Ryanair neuerdings eine Versp├Ątungsabgabe und Easyjet kassiert 50 Euro daf├╝r, wenn ein Passagier mit einem zu gro├čen Handgep├Ąck am Flugsteig ankommt. Die Liste der Zusatz-Entgelte wird bei jedem Schritt der Buchung immer l├Ąnger: Geld f├╝r Gep├Ąck, Kreditkarte und Check-In.

Doch nach wie vor d├╝rfen die Passagiere des irischen Billigfliegers Ryanair noch gratis auf die Toilette gehen. Was als Selbstverst├Ąndlichkeit erscheint, ist es scheinbar nicht unbedingt. Denn der Billigflieger droht bereits seit langem mit der Erhebung einer Geb├╝hr f├╝r die Nutzung der WCs. Allerdings scheint dies nicht mehr als ein Marketing-Gag zu sein. Als letzte Zuflucht ├╝ber den Wolken bleibt scheinbar nur noch das stille ├ľrtchen. Vor allem bei Ryanair gibt es kaum noch eine Zusatzleistung, die im eigentlichen Ticketpreis enthalten ist. Allerdings sieht dieses bei der Konkurrenz auch nicht anders aus.

Den Anbietern von Billigfl├╝gen kommen immer neue Ideen dar├╝ber in den Sinn, wie sie ihren Kunden das Geld aus der Tasche leiern k├Ânnen. Vor allem in den vergangenen Wochen liefen die Fluggesellschaften in Bezug auf dieses Thema zu wahren H├Âchstleistungen auf. Easyjet, der ewige Ryanair Konkurrent, legte vor, indem er seit April nun eine Geb├╝hr verlangt, wenn ein Reisender mit einem zu gro├čen Handgep├Ąck am Flugsteig ankommt. Ganze 50 Euro werden f├Ąllig, wenn ein Passagier direkt zum Flugsteig geht und dort erwischt wird. Falls es noch dazu kommt, dass am Check-In-Schalter die zu gro├če Gr├Â├če festgestellt wird, kostet es sogar noch 30 Euro. Selbstverst├Ąndlich lie├č Ryanair dieses nicht sehr lange auf sich sitzen. Von Seiten dieses Billiganbieters wird eine Geb├╝hr f├╝r Versp├Ątungen eingef├╝hrt. Diese schl├Ągt mit zwei Euro pro Ticket zu Buche. Nach eigenem Bekunden m├Âchte das Unternehmen dieses Geld daf├╝r verwenden, um die Passagiere zu entsch├Ądigen, deren Fl├╝ge zu sp├Ąt waren oder gar ganz annulliert wurden. Die Airlines werden seit mehreren Jahren durch eine EU-Verordnung dazu gezwungen. Doch wenn f├╝r jede Kleinigkeit bereits eine Geb├╝hr f├Ąllig wird, stellt sich verst├Ąndlicherweise die Frage danach, ob es die Billigfl├╝ge ├╝berhaupt noch gibt.

G├╝nstige Reisen nach Amerika

27. April 2011 Keine Kommentare
5116907319 0704dc1677 m G├╝nstige Reisen nach Amerika

cc by Rasmus Ortmann/flickr

Eine Reise in die USA ist f├╝r sehr viele Menschen ein lang gehegter Traum. Wer nun seine Amerikareise plant, der profitiert zum Einen vom attraktiven Dollarkurs und zum Anderen spart er zus├Ątzlich auch bei der Buchung der Reise. Explorer Fernreisen bietet nun die USA-Wochen an. Konkret bedeutet dies, dass f├╝r alle Neubuchungen bis zum Montag den 9. Mai ein Rabatt in H├Âhe von 5 Prozent auf alle Hotels, Mietwagen, Rundreisen und Camper in den USA gew├Ąhrt wird.

Den Schwerpunkt bildet dabei Kalifornien als die wichtigste Destination im Westen. Kalifornien ist mit seinen ber├╝hmten Nationalparks, St├Ądten, den kilometerlangen Str├Ąnden und dem entspannten Lebensstil ein einzigartiges Urlaubsziel. Es l├Ąsst sich optimal mit dem Mietwagen entdecken. Explorer Fernreisen bietet flexible Reisebausteine an, mit denen der wohl beliebteste Bundesstaat der USA ganz individuell und aktuell auch besonders g├╝nstig erkundet werden kann. Die Route ├╝ber den malerischen Highway No.1, der entlang der wundersch├Ânen K├╝ste mit seinen dramatischen Klippen im Norden und den feinen Sandstr├Ąnden im S├╝den begeistert, ist ein absolutes Muss. Dabei lohnt sich ein Abstecher in die erstklassigen Wein-Regionen Sonoma und Napa im Landesinneren und in die beeindruckenden Yosemite Nationalparks. Eine Reise durch Kalifornien wird durch die sonnigen K├╝stenstadt San Diego, die charakteristischen Sehensw├╝rdigkeiten Nordamerikas in San Fransisco und der Glamour Hollywoods in L.A. abgerundet.

Explorer Fernreisen verk├╝ndet, dass Kalifornien wieder absolut im Trend liegt. Aktuell sei der perfekte Zeitpunkt daf├╝r, das zu entdecken, was Kalifornien bereith├Ąlt. Seit mehr als 40 Jahren geh├Ârt Explorer Fernreisen zu den f├╝hrenden Fernreisen-Veranstaltern in Deutschland. Vor allem getreu dem Motto ÔÇ×Flexible Reisebausteine ÔÇô so individuell wie Sie selbstÔÇť werden vom Experten-Team in den elf Niederlassungen komplette Reiseangebote ausgearbeitet.

Urlaub f├╝r Spontanbucher

21. April 2011 Keine Kommentare

 

5422540774 9f1eacfe67 m Urlaub f├╝r Spontanbucher

Flugreisen - cc by flickr/sputnik-berlin

Das lange Osterwochenende steht unmittelbar vor der T├╝r und sehr viele Menschen nutzen die bevorstehenden Feiertage f├╝r einen Kurzurlaub in der Sonne. Zwar ist das Wetter auch Deutschlandweit sehr sch├Ân und die Sonne strahlt vom blauen Himmel, aber trotzdem sehnen sich die Menschen nach Strand und Meer. Wer aktuell noch nicht gebucht hat, der hat es zwar schwer das passende zu finden, jedoch muss er nicht auf seinen Urlaub verzichten. Die Reiseveranstalter haben f├╝r die Last-Minute-Bucher noch einige Angebote in ihrer Palette.

 

Allerdings d├╝rfen die Kurzentschlossenen nicht sehr w├Ąhlerisch sein, wenn sie sich ├╝ber Ostern nun noch ein paar Tage Urlaub g├Ânnen m├Âchten. Die ganz besonders ausgefallenen Angebote sind f├╝r dieses Wochenende sicherlich nicht mehr verf├╝gbar. Aber mit etwas Gl├╝ck gibt es f├╝r die typischen Reiseziele der Deutschen noch Restpl├Ątze, die gebucht werden k├Ânnen. Der Ski-Urlaub ist, im Gegensatz zu den vorherigen Jahren, nicht so sehr ├╝ber Ostern gefragt, da sich das Fest in diesem Jahr sehr sp├Ąt liegt. In diesem Jahr zieht es die Urlauber vor allem zu den Sonnenzielen rund um das Mittelmeer. Insbesondere f├╝r die Balearen und f├╝r die Kanaren sind laut dem Deutschen Reiseverband sehr viele Buchungen eingegangen. Des Weiteren sollen auch die L├Ąnder des s├╝deurop├Ąischen Festlands, wie beispielsweise Griechenland, Italien und die T├╝rkei, sehr gefragt sein. Beispielsweise sind f├╝r dieses Wochenende beim Reiseveranstalter TUI noch Angebote f├╝r die T├╝rkei, f├╝r ├ľsterreich oder f├╝r Ungarn unter 500 Euro zu bekommen. In dieser Preisklasse wird von Neckermann Reisen vor allem noch Reisen nach Gran Canaria oder die Balearen angeboten. So k├Ânnen hier noch drei Tage Mallorca oder Gran Canaria f├╝r circa 400 Euro gebucht werden. F├╝r die gesamten vier Tage ist es allerdings schwer etwas zu finden. Die kurzentschlossenen Urlauber haben es bei Alltours allerdings schwer. Zumindest diejenigen, die nur auf das Osterwochenende beschr├Ąnkt sind. Einfacher ist es f├╝r diejenigen, die es m├Âglich machen k├Ânnen noch einige Tage anzuh├Ąngen und so aus dem Kurzurlaub eine Woche machen. Beispielsweise ist eine Woche in ├ägypten bei Alltours f├╝r rund 800 Euro buchbar.