Archiv

Artikel Tagged ‘Kerosin’

British Airways zieht die Preise an

7. Februar 2011 Keine Kommentare
british airways oscar von bonsdorff1 300x199 British Airways zieht die Preise an

cc by flickr / oscar von bonsdorff

Die britische Fluggesellschaft British Airways erh├Âht ihre Preise f├╝r Langstreckenfl├╝ge aufgrund des stetig preisspieliger werdenden Kerosins. Dieses wurde in den vergangen zwei Monaten um 14 Prozent teurer.

Seit Mitte Dezember 2010 ist das nun bereits das zweite Mal, dass British Airways solche Hiobsbotschaften verk├╝ndet. Der Verbraucher zahlt ab Morgen zwischen 14 bis 20 Euro mehr f├╝r einen Flug und landet damit bei einem Gesamtwert zwischen 88 Euro f├╝r einen Flug unter neun Stunden in der Businessklasse bis 147 Euro bei Erster Klasse und ├╝ber neun Stunden ÔÇô allein an Treibstoffzuschlag.

Lufthansa ist diesen Schritt bereits letzte Woche gegangen und hob den Treibstoffzuschlag auf insgesamt bis zu 107 Euro an. Der IATA, der Luftfahrtbranchenverband, warnte schon vor Preiserh├Âhungen. Mittlerweile fallen 34 Prozent der Ausgaben von Fluggesellschaften allein auf Kerosin. Dieses wird mit 84 Dollar pro Barrel (circa 60 Euro f├╝r 160 Liter) gehandelt. Aufgrund der Unruhen in ├ägypten soll der Preis aber in den n├Ąchsten Tagen bis auf 100 Dollar pro Barrel ansteigen.

Die Kerosinpreise unterliegen starken Schwankungen. Noch 1986 betrug der Preis f├╝r einen Barrel 17 Dollar. Bisheriger Rekordpreis waren 169,57 Dollar im Juli 2008. Sieben Monate sp├Ąter waren es nur noch 53 Dollar, was einem Preisverlust von 69 Prozent entspricht.

Dass dieser H├Âchstpreis pro Barrel noch einmal ├╝berschritten wird, steht fest. Wann uns das als Flugpassagiere aber pers├Ânlich betreffen wird, bleibt noch abzuwarten.