Archiv

Artikel Tagged ‘Kinder’

Campen am Gardasee – Ein unvergesslicher Familienspa├č

16. September 2013 Keine Kommentare
Thomas Brenner 300x227 Campen am Gardasee   Ein unvergesslicher Familienspa├č

cc by flickr / Thomas Brenner

Sommer, Sonne, Wohlf├╝hlurlaub ÔÇô all dies kann man erleben, wenn man sich f├╝r einen Campingurlaub auf einem der Campingpl├Ątze am Gardasee in Italien entschlie├čt. Erleben Sie traumhafte Natur, mediterranes Klima und ein hervorragendes Freizeitangebot f├╝r jung und alt. Geht es mit den Kindern in Urlaub, so sollten Sie einige wichtige Kriterien beachten, so zum Beispiel ein reichhaltiges Freizeitangebot f├╝r die Kleinen. Denn sind die Kids nicht ausreichend und abwechslungsreich besch├Ąftigt, tritt schnell Langeweile auf.

Ein tolles Freizeitangebot f├╝r Kinder bietet der Campingplatz Altomincio, der einen riesigen Wasserpark und wirklich f├╝r jedes Alter die entsprechenden Aktivit├Ąten bietet. Kinder stehen hier, wie bei allen anderen Campingpl├Ątzen am und um den Gardasee herum, auf jeden Fall im Mittelpunkt. An der Ostk├╝ste des Gardasees befindet sich das Camping Cisano und San Vito. Diese zwei Campingpl├Ątze grenzen aneinander und bieten so doppeltes Vergn├╝gen. Als Gast k├Ânnen Sie die Einrichtungen beider Pl├Ątze nutzen. Miteinander verbunden sind die zwei Pl├Ątze mit einem Tunnel, dass hei├čt, Kinder k├Ânnen gefahrenlos von einem Platz zum anderen. Ob die Kinder einfach nur im Wasser herumtoben oder an einem der vielen Animationsprogramme teilnehmen, sie erleben den ganzen Tag lang nur Spa├č. Auf www.lux-camp.de findet garantiert jeder den Platz f├╝r sich, den er sucht. Hier hat man die M├Âglichkeit, mit Hilfe einer erweiterten Suche genau die Kriterien anzugeben, auf die man Wert legt und weitere Ausstattungsmerkmale zum Platz an sich, zur Unterkunft und die jeweiligen ├ľffnungszeiten zu erfahren. Und vielleicht finden Sie dann auch den Campingplatz Del Garda, San Francesco, Bella Italia, Fornella oder Eden f├╝r sich. Direkt an der Strandpromenade von Peschiera befindet sich der Campingplatz Butterfly, hier genie├čt man viel Ruhe und Schatten, wer aber mag, kann sich gerne sportlich an den angebotenen Freizeit- und Sportaktivit├Ąten beteiligen. Eine spektakul├Ąre Aussicht ├╝ber den Gardasee genie├čen Sie, wenn Sie auf Europa Silvella campen. Dieser Platz befindet sich hoch ├╝ber der Manerbabucht, die diesen einzigartigen Ausblick erm├Âglicht.

Wer meint, dass ein Campingurlaub langweilig ist, der wird sp├Ątestens nach einem Camping am Gardasee genau das Gegenteil behaupten k├Ânnen. Die Freizeit- und Sportaktivit├Ąten sind riesig, f├╝r gro├če und kleine G├Ąste. So wird es ein unvergesslicher Urlaub f├╝r die ganze Familie.

alltours fliegt Kinder gratis nach Griechenland

30. M├Ąrz 2011 Keine Kommentare
alltours 300x225 alltours fliegt Kinder gratis nach Griechenland

cc by obs/alltours flugreisen gmbh

Der Reiseveranstalter alltours hat erneut mit Vorteilsangeboten f├╝r Familien geworben. In dieser Saison, bis zum 31. Oktober 2011, k├Ânnen 1111 Kinder kostenlos mit ihren Eltern auf dem griechischen Festland oder den griechischen Inseln Urlaub machen, der Rest fliege beinahe umsonst, so die Verantwortlichen. Allerdings muss die Reise bereits bis zum 19. April gebucht werden.

Es nehmen 21 Hotels an diesem Vorteilsangebot teil, die meisten davon liegen im 4- bis 5-Sterne-Segment und werden nur von alltours auf dem deutschen Markt angeboten. Damit wird der Familienurlaub zu einem ganz besonders hochwertigen und vor allem g├╝nstigen Erlebnis.

Im vergangenen Jahr hat alltours eine solche Verg├╝nstigung bereits f├╝r die Balearen ausgesprochen ÔÇô die 1000 Gratis-Reisepl├Ątze f├╝r den Nachwuchs waren innerhalb kurzer Zeit vergriffen.

Dass sich ein solcher Rabatt durchaus positiv auf die Urlaubskasse auswirken kann, zeigen folgende Preisbeispiele: Eine Woche All-Inclusive-Urlaub in einem 4-Sterne-Hotel auf Kos kostet Eltern mit einem Kind rund 1380 Euro, dank der Verg├╝nstigung mit alltours kostet es sie knapp 25 Prozent weniger, nur 1030 Euro.

Bei einem 5-Sterne-Hotel f├Ąllt die Ersparnis noch mehr auf: Hier bezahlt dieselbe Familie auf Rhodos mit All-Inclusive-Verpflegung 1724 Euro und spart damit mit 703 Euro fast 30 Prozent vom Originalpreis ein.

Mit diesem eingesparten Budget im Hinterkopf l├Ąsst es sich doch wirklich viel besser entspannen und die Sonne im Urlaub scheint gleich doppelt so sch├Ân. Der n├Ąchste Urlaub kann kommen!